Coole Witze in: Versautes

Eine Lehrerin kommt in ihre neue Klasse. Da steht in winzigen Buchstaben "Penis" an der Tafel. Sie wischt es blitzschnell ab und beginnt mit dem Unterricht. Am nächsten Tag steht das Wort "Penis" noch etwas größer dran. Wieder wischt sie es weg. Das wiederholt sich Tag für Tag. Als sie am Freitag die Klasse betritt, denkt sie, dass das Wort heute wohl über die ganze Tafel gehen wird. Stattdessen steht da: "Je mehr Sie dran reiben, desto größer wird er!"

Fritzchen geht in die Schule. Es ist ein heißer Sommertag, so um die 38° warm. In der Schule schreibt die Lehrerin mit der rechten Hand an die Tafel. Fritzchen: "Frau Lehrerin sind sie unter dem rechten Arm rasiert?" Lehrerin: "Ach Fritzchen, du Bengel, jetzt gehst du heim und kommst morgen wieder, und überlegst dir, was du da gesagt hast!" Am nächsten Tag wischt die Lehrerin mit der linken Hand die Tafel. Darauf das Fritzchen: "Frau Lehrerin, sind sie unter dem linken Arm rasiert?" Lehrerin: "Fritzchen, das sagt man doch nicht, jetzt bleibst du eine Woche lang zuhause und ich möchte, dass deine Eltern in meine Sprechstunde kommen." Nach einer Woche kommt Fritzchen wieder in die Schule. Die Lehrerin lässt etwas Kreide fallen und bückt sich. Fritzchen steht auf und sagt: "Also dann bis nächstes Jahr Leute!"

"Hallo, du süsse Supermaus", schnauft der anonyme Anrufer ins Telefon, "Wenn du errätst, was ich hier in meiner Hand habe, dann kriegst du was davon ab." - "Hör zu", sagt die Dame am anderen Ende, "wenn du es in einer Hand halten kannst, bin ich nicht interessiert."

Kommt ein Mann zum Pfarrer und beichtet: "Hochwürden, in der letzten Nacht habe ich siebenmal gesündigt." "Mein Gott, wer war denn die Frau?" "Meine eigene." "Aber, mein Sohn, dann war's doch keine Sünde." "Ich weiß, Hochwürden, aber irgend jemandem mußte ich es einfach erzählen..."

Eine Frau bekommt, da sie schlecht sieht, vom Augenarzt eine Augensalbe verschrieben. Als sie am Abend neben ihrem Mann im Bett liegt, nimmt sie nach dem Augeneinsalben eine zweite Portion und beginnt, sich unten 'rum krätig einzucremen. Sagt der Mann: "Aber Schatz! Das ist doch eine Augensalbe!" Worauf sie antwortet: "Die da unten hat aber auch schon lange nichts mehr gesehen..."

Eine Frau geht mit ihrem 5-jährigen Sohn zum Gyne... Güno... ... Frauenarzt. Der sagt: "Sie müssen ihren Sohn aber draussen lassen, der kann hier nicht rein." " Doch, doch", sagt die Frau, "der ist schon aufgeklärt, der weiss alles." Der Frauenarzt willigt ein und will den Sohn erst mal testen. Er fasst der Frau an die Brüste und fragt den Jungen, was er wohl gerade gemacht hat. "Du hast meiner Mutter an die Brüste gefasst", ist die Antwort. Der Mann will es noch genauer wissen und leckt der Mutter an den Schamlippen. Der Junge sagt. "Jetzt macht Du gerade Fellatio mit meiner Mutter." Der Arzt ist verblüfft und nimmt nun die Mutter ordentlich durch. Als er fertig ist, fragt er den Jungen:" Was habe ich nun gemacht?" Antwort des Jungen: "Jetzt hast Du Dir Tripper geholt, deswegen sind wir nämlich hier!"

Die ältere Dame findet im Bus keinen Sitzplatz. Unruhig klopft sie mit dem Stock auf den Boden, bis Fritzchen meint: "Oma, mit einem Gummi am Stock würde das nicht soviel Krach machen." Die Dame lächelt: "Und wenn Dein Vater einen Gummi drangemacht hätte, hätte ich jetzt einen Sitzplatz!"

Die Anna hat Geburtstag. Michael fragt sie, was sie sich zum Geburtstag wünscht. "Ich hätt´ gern einen schwarzen Papagei, sonst brauch ich nichts, ich hab´ ja Dich!" Michael geht von einer Tierhandlung in die andere. Rote, grüne, weiße, blaue, bunte Papageien gibt´s wie Sand am Meer - aber keine schwarzen. Michael ist schon verzweifelt. Endlich, in einer Tierhandlung sagt ihm die Verkäuferin, sie wüßte wo er eine schwarzen Papagei bekommen könnte. Sie kennt nämlich eine Puffmutter, die einen solchen hat. Michael ist es egal, ob er den Papagei bei einer Puffmutter kauft oder in einem "ehrbaren" Geschäft. So geht er in das Bordell und überredet die Puffmutter, daß sie ihm den schwarzen Papagei verkauft. Um 20.000 Schilling überläßt sie ihm das Federvieh. Am Abend des Geburtstags von Anna gibt es ein riesiges Fest. Inmitten steht der Vogelkäfig, mit einem Tuch zugedeckt. Wie bei einer Denkmalenthüllung schreitet Michael zum Käfig und zieht das Tuch herunter. Ein Raunen geht durch die Menge. Der Papagei schaut einige Male hin und her und krächzt dann: "Die Herren kenn´ ich alle - die Huren müssen neu sein!"

Die Mutter klärt die Tochter auf: "Dort wo ... ... der Samen reinkommt, kommt auch das Baby raus!" Entsetzt greift die Tochter sich an den Hals: "Meine Güte, das wird eng!"

Auf einer Baustelle stehen drei Bauarbeiter auf dem Gerüst im 6.Stock. Sagt der eine: "Oh, Jungs ich müsste mal übelst pinkeln, aber ich hab kein Bock hier wieder runter zu kriechen." Sagt der andere: "Pass mal auf, wir legen ein Brett über das Gerüst und stellen uns hinten drauf. Dann kannst du drauf und in Ruhe runter pinkeln." Alle finden die Idee super und fangen gleich an. Plötzlich klingelt es zur Mittagspause und die zwei die das Brett beschweren gehen weg. Der pinkelnde Bauarbeiter rast mit einem Affenzahn herunter. Im 2.Stock steht der Lehrling auf dem Gerüst und fragt den Meister: "Meister, Können Schwule fliegen?" "Wieso?" "Na, hier kam gerade einer vorbei geflogen, hatte die Hose offen und rief 'Wo sind die Ärsche!'"

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«1234567891011121314...36»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand